Führung muss führen!
Systemische Kompetenz für ganzheitliches & gesundes führen.

Die Basis für systemische Kompetenzerweiterung und agiles Management

NEUE ZEITEN - NEUE FÜHRUNG
Das Geschäftsleben nimmt an Komplexität ständig zu, kann nicht mehr von einsamen Wölfen, die an der Spitze Entscheidungen fällen, alleine bewältig werden. Menschen und deren Selbstverständnis bzw. deren Ansprüche haben sich geändert. Führungstheorien und haben sich weiterentwickelt, woraus sich völlig andere Sichtweisen ergeben als noch vor einigen Jahren.

ZUR LEISTUNG VER-FÜHREN!
Man weiß heute, dass Erfolg nicht alleine von der Fachkompetenz bestimmt wird. Um die Potenziale von Mitarbeitern zu heben und die innere Motivation zu stärken, brauchen zukunftsorientierte Führungskräfte von heute, statt eindimensionalen hierarchischem Denken, einen ganzheitlichen Ansatz.
Im Basis-Seminar FÜHRUNG MUSS FÜHREN ermöglichen wir Ihnen hierzu einen Einblick in systemisches Denken und Handeln.

"Führen und Verantwortung übernehmen für das Ganze, das kann auf allen Organisationsebenen stattfinden.
Agiles Leadership braucht stabile Prinzipien und hilfreiche bzw. zukunftsfähige Werkzeuge."
Die Teilnahme an diesem Seminar berechtigt Sie auch zum Teilnahme am Lehrgang "Systemisches Leadership".


Lehrgang - Systemisches Leadership und der Sinn für das Ganze

In diesem Lehrgang wird Verantwortungsträgern in Wirtschaft & Governance ermöglicht, das Bewusstsein für Zusammenhänge und den Blick für "das Ganze" zu entwickeln. Systemisches Denken und Handeln ermöglicht agile und gesunde Organisationen / Unternehmen - auf Dauer.

Passend für - eine maßgebliche Veränderung Ihrer Wirkung auf Ihre Umgebung. / Ihre Weiterentwicklung in Ihrer Führungsfunktion oder Ihren Aufstieg dahin. / Die systemisch gesunde Gestaltung von Mitarbeiter-, Einstellungs- und Kündigungsgesprächen. / Das Erkennen von systemischen Verletzungen, die Ihrer Organisation schaden zufügen. / Das Sammeln von effektiven und effizienten Werkzeugen und Erfahrungen.


So finden Sie uns
Coachingparnter