Wir führen Interviews mit Menschen, die sich auf den Weg gemacht haben, das systemische Denken und Handeln in deren Alltag zu leben. Sie sind Vorbilder und gehen in den verschiedensten Kontexten neue Wege mit Erfolgen, Herausforderungen und passenden Lernschritten. Die Gespräche sollen Mut machen "ES" anzupacken, was ES auch immer ist.  go to >>



Eine bessere Welt mitgestalten?

Glücklich, an einem wunderbaren Ort mit unermesslich vielen Möglichkeiten und Entwicklungschancen zu leben, haben wir uns beruflich entschieden: THINK BIG – wir wollen Großes mitgestalten. Mit unserer starken Vision einer „menschenorientierten und enkeltauglichen Arbeitswelt“ und unserer klaren Mission für eine „Reife fördernden Kultur der Zusammenarbeit“, tragen wir dazu bei, Brücken zwischen Menschen zu bauen, Führungskräfte zur Potenzialentfaltung zu befähigen, sowie Selbstwirksamkeit und Eigenverantwortung für ein glückliches Zusammenleben zu fördern.

Mission statement
Wir vermitteln zukunftsfähige Methoden und machen Wissen erlebbar, damit Menschen den künftigen Anforderungen einer sich rasch verändernden Gesellschaft gerecht werden können. In unserer Arbeit richten wir uns an erwachsene Menschen, die Verantwortung für sich und andere übernehmen. Wir begeistern jene, die in ihrer Fach- und Sozialkompetenz stetig weiterwachsen, und ein selbstbestimmtes, lösungsfokussiertes und zukunftsfähiges Denken und Handeln entwickeln wollen.

Sinn und Zweck unseres Wirkens
Mit unserer Arbeit unterstützen wir einen Veränderungs- und Wachstumsprozess, dessen Ergebnis auch der wirtschaftliche Erfolg ist — in der Regel aber weit darüber hinaus geht. Unser großes Anliegen: Sicherstellen, dass Menschen sinn- und werteorientiert leben können, die Edelsteine ihrer Persönlichkeit erkennen und optimal nützen lernen, sowie zur Ausrichtung und Anwendung ihres individuellen „inneren Kompasses“ ermutigt werden.

Identifikation und Rollenverständnis
Wir sehen uns als lehrende und lernende Begleiter, die – authentisch und nachhaltig – ihren Beitrag zum Gelingen der Herausforderung „Leben“ leisten. Als Pioniere für zukunftsfähiges, systemisches Bewusstsein und Handeln, setzen wir auf prinzipienorientierte Selbst-Führung und lebenslanges Lernen. Wir richten unseren Fokus auf das „Stärken stärken“, das Teilen von Wissen und begleiten Menschen in ihrer Ganzheit – physisch, sozial, mental-emotional und spirituell.

Entscheidungshelfer und Wachstumsstrategen
Bewusst und unbewusst führen uns Werte wie Achtsamkeit, Transparenz, Verantwortung, Respekt, Flexibilität und Begeisterung. "Walk what we talk" — im täglichen Tun sind wir stets bemüht, diese Werte für uns selbst, unsere Kunden*innen und Geschäftspartner*innen erkennbar und authentisch zu leben.

Innere Haltung
Neben der täglichen Umsetzung systemischer Prinzipien, ist eine ganz wesentliche innere Haltung für uns ein mitentscheidender Faktor in unserer Arbeit mit und für Menschen: family, health and safety always first! Diese Überzeugung leben wir mit größtmöglicher Konsequenz mit unseren Partnern*innen, unseren Kunden*innen und mit bzw. für uns selbst.

„Walk what we talk“
Ob als Coachs, Trainer*innen, Berater*innen, Supervisor*innen oder als Consultants: Wir leben eine Grundhaltung des Stärken Stärkens, der Freude an Wachstum mit Tiefgang, sowie der Entwicklung und Entfaltung von Potenzialen. Wir denken prozessorientiert UND ergebnisorientiert. Wir begleiten Kunden*innen zu deren Zielen und sehen uns als verantwortungsbewusste Partner in der Umsetzung von effektiven Maßnahmen. Dieser Grundhaltung, die dem professionellen, systemischen Coaching und der gelungenen systemischen Supervision ebenso zu Grunde liegt, wie unserer inneren Haltung bei Trainings und Seminaren, verdanken wir unseren Firmen-Namen: CoachingPartner.

Mag.a Kristina Waltritsch

Verantwortungsbereich — BILDUNG / PERSONALENTWICKLUNG
Kontakt: ›0676-922 40 30 ›kwcoachingpartnerat

Begleitung von Gruppen und Lehrgangsteams in der Aus- und Weiterbildung
Persönlichkeitsentwicklung, Systemische Kommunikation, Teamentwicklung nach OSM®, systemisches Coaching, Einzel- und Gruppen-Selbsterfahrung Moderation von Team-Prozessen, Empowerment-Workshops, Begleitung von kreativen Veränderungs- und persönlichen Leitbildprozessen in verschiedenen Lebensrollen (Partnerschaft, Familie, Beruf, Karriere-Entwicklung)
Studium der Erziehungswissenschaften (Mag.a)  mit Schwerpunkt: Coaching & Grundlagen der Psychotherapie / Dipl. Lebens- und Sozialberaterin / Systemischer Coach / Open System Professional

Ausbildungsleitung und Lehrtätigkeit für Systemischer Coach & Lebens- & SozialberaterIn

Frank Waltritsch

Verantwortungsbereich — UNTERNEHMENSBERATUNG
Kontakt: ›0699 -124 033 25 ›fwcoachingpartnerat
Begleitung bei Firmenübergaben bzw. Unternehmensnachfolgen
Systemische Leitbilderstellungen für Klein- und Mittelbetriebe
Systemisches Leadership Training / Coaching - Gesundes führen!
Workshops zur Positionierung, Identität und Integrität von Teams
Systemische Supervision für Führungskräfte und Teams

Dipl. Lebens- und Sozialberater / Systemischer Coach / Systemischer Supervisor
Vorträge & Seminare im In- und Ausland
Lehrtätigkeit und Ausbildungsleitung für
Lebens- & SozialberaterIn, Systemisches Leadership, Systemischer Coach

NURI

Verantwortungsbereich — "Komm weg vom Bildschirm!" 

Spiel - bzw. Aktivitäts- und Kreativitätspausen.
Immer alle mögen und das immer zeigen.
HintermHausFrisbeeSpielenAction.....

 

Wie es ihrem kommunikativen, hellwachen und freundlichen Charakter entspricht, möchte Nuri für alle sorgen. Im besonderen Maße, wenn sie bemerkt, dass eine Person dringend Ressourcen benötigt. Das führt immer wieder zu berührenden Szenen, wenn sie bei Einzelcoachings mit dabei ist.

Beirat - begleitender Blick von Außen

Neben der kontinuierlichen Weiterbildung, befinden wir uns durchgängig in einem supervisorischen Prozess um Werte wie, Verantwortung, hochwertige Qualität und Transparenz zu leben. Um nicht selbst "blinden Flecken" auf den Leim zu gehen, nehmen wir dazu gerne Unterstützung von außen an. Eine Bereicherung für uns selbst und letztendlich auch für unsere Kunden.

DI Kambiz Poostchi

OSM
Org.-entwicklung
Leitbildarbeit
Angelika Preston


Aufstellungsarbeit
Coaching Tools
Dr. Andrea Egger


Psychodiagnostik
Psychopathologie

Umsetzungspartner

 
 

2015 wurde die "2030 Agenda für Nachhaltige Entwicklung" von der Generalversammlung der UNO von allen 193 Mitgliedstaaten verabschiedet. Diese enthält die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung, welche soziale, ökologische und ökonomische Aspekte umfassen und nichts Geringeres als die „Transformation...

Weiterlesen

Statt Lernprozesse stehen heute vor allem vielfältiges Können und rasche Ergebnisse auf der Tagesordnung. Für echte Entwicklung bleibt oft wenig Raum. Daher lautet die Devise: Fehler abstreiten, Schuld zuweisen und den Schein wahren. Kein zukunftsfähiges Bildungs-Modell! Fehler machen und aus ihnen...

Weiterlesen

Als Experten für den systemischen Denk- und Handlungsansatz „Open System Model®“ von DI Kambiz Poostchi, machen wir bei CoachingPartner Wechselwirkungen und Prinzipien sichtbar, die soziale Systeme entscheidend beeinflussen – sei es in Unternehmen, Organisationen, Familien oder Partnerschaften. Wir...

Weiterlesen

Wenn es heißt, wir müssen "über den Tellerrand schauen", oder gleich Mitverantwortung übernehmen, hört der Spaß für viele auf: Unbequem. Keine Zeit. Keine Idee, wie und was wirklich was bringt. Da möchten wir positiv gegensteuern, denn...

Weiterlesen
So finden Sie uns
Coachingparnter