Den Kopf frei segeln!
Genießen - Erleben - Auftanken - Neues mitnehmen

„Vieles kann, Nichts muss!“ Unter diesem Motto erlebst du mit gleichgesinnten Topführungskräften eine ereignisreiche und entspannende Zeit. Deine genussreiche Woche mit Möglichkeiten der Reflexion im Einzel- und/oder Gruppensetting. Die Intensität bestimmst du - Vieles kann Nichts muss eben. - In Zusammenarbeit mit "Sail Team Leadership"

klick image for video >>

Mit Herz, Hirn und Hand!

Fünf Gründe warum du mit uns segeln solltest

1 Die Kybernetik der Verantwortung
Das Schiff ist ein klar definiertes System, das auch durch steuern und regeln funktioniert. Steuern, Regeln laufen lassen - das kennst du aus deinem Führungs-Alltag. Am Schiff hast du Gelegenheit das Maß deiner Verantwortung selbst zu bestimmen und auszuprobieren bzw. zu erleben welche Wirkungen du hast. Handeln – reflektieren – adaptieren auch beim Segeln bleiben wir unserem Motto treu.

2 Proaktivität und die Förderung von Agilität
Bewegliche Systeme können schnell auf Veränderungen reagieren, weil sie eine Offenheit für Impulse von außen besitzen und damit arbeiten können. Innovation hat hier eine der vorauschauenden Wurzeln. Wind, Wellen und Strömungen können sich ändern. Will die Crew trotzdem ein Maximum an Geschwindigkeit halten oder sicher im Hafen anlegen, ist Achtsamkeit und voraus denken notwendig. Erlebe dich selbst, wie es dir nach kurzer Zeit gelingt, mit den Erfahrungen zu wachsen.

3 Stabilität erkennen und etablieren, Vertrauen schaffen Wechselt man zu oft den Kurs gehen zuvor gesetzte Impulse evtl. verloren, lässt man die Leinen zu locker kann man den gesetzten Kurs nicht halten, zieht man diese zu dicht, wird die Energie des Windes nicht eingefangen. Nicht immer ist es sinnvoll Änderungen vorzunehmen, manches muss gleich bleiben, um dauerhaft und nachhaltig Wirkung zu verbreiten. Du hast die Möglichkeit, die effiziente Wirkung zu erleben, wenn das rechte Maß gefunden und gemeinsam umgesetzt wird.

4 Schnelles Lernen durch deutliches und unverfälschtes Feedback Egal was man segeltechnisch auf einem Schiff tut oder nicht tut, es hat eine Wirkung, die sehr schnell erlebbar wird. Was hatte, durch wen, welche Wirkung? Was muss durch wen, wann und wie getan werden, um das Ergebnis zu verändern? Du bekommst die Zeit und die Möglichkeit auszuprobieren, was welche Wirkung hat. Daraus ergibt sich die Gelegenheit, das Erlebte in den Berufsalltag zu transferieren - Nachhaltigkeit.

5 FUN – effizientes Lernen durch Emotionen Mit dem Wind in den Händen, zu erleben wie man gemeinsam und mit sich selbst entscheidende Schritte weiter kommt, macht einfach riesigen Spaß! Natur und Humor verstärken dein Segelerlebnis!

So finden Sie uns
Coachingparnter