Betriebsräte
Berater. Brückenbauer. Bindeglieder.

Vielerorts definieren sich Betriebsräte über deren Rechte die sie haben, bzw. über die Rechte der ArbeitnehmerInnen die sie vertreten wollen oder müssen. Der Ruf von Betriebsräten ist, trotz herausragendem Einsatz, selten ein Guter. Nicht selten fühlen sich BR´s als Spielball zwischen den Fronten. Einer der Gründe dafür: BR´s bleiben oft an den gesetzlich vorgeschrieben Rechten und Pflichten hängen, und haben dadurch ein eingeschränktes Selbstverständnis.
Wo jedoch eine Funktion als Brückenbauer zwischen ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen, und die eines Bindegliedes zwischen Unternehmens-führung, Management und MitarbeiterInnen durch alle Hierarchiebenen hindurch erkannt wird, kann die Ausübung der Betriebsratsfunktion eine gelungene Ergänzung im täglichen Miteinadner sein. Mitentscheidend für ein verändertes Selbstverständnis ist die Klarheit der Funktionsbeschreibung innerhalb der Unternehmensstruktur, und der passende Umgang innerhalb des Betriebsrates.
Gegeneinander war gestern. Ressourcen- und energiefreisetzender Umgang miteinander, braucht eine Offenheit und die Idee das eigene Verhalten und der sich dahinter liegenden inneren Haltung zu stellen. Nicht immer eine leichte Aufgabe, aber machbar!

So finden Sie uns
Coachingparnter